Startseite2022-01-31T15:41:49+00:00

Aktuelle Verbandsmitteilungen

Nachrichten für Forstunternehmer in RLP

Sehr geehrte Forstunternehmer,

jeden 2. Monat erhalten Sie das Mitgliedermagazin „Dienstleister intern“. In allen Ausgaben der Zeitschrift schreibt der FUV-RLP über ein spezielles Thema, das insbesondere die Forstbetriebe in Rheinland-Pfalz bzw. die Verbandsarbeit des FUV betrifft. Wir haben diese Berichte einzeln für Sie archiviert, damit Sie schnell darauf zugreifen können. Die Seiten im PDF-Format finden Sie hier.

Wer Interesse an den kompletten Zeitschriften hat, kann hier Flipbooks zum Durchblättern aufrufen oder nach Anmeldung mit dem persönlichen Kennwort und Benutzernamen im Mitgliederbereich der VdAW-Homepage auf das PDF-Archiv zugreifen, um die Dateien herunterzuladen oder auszudrucken.

Der FUV-RLP auf den Westerwälder Holztagen

Der FUV Rheinland-Pfalz wird sich auf den ´Westerwälder Holztagen´ präsentieren und lädt alle Mitglieder ein, sich am Standdienst zu beteiligen. Rückmeldungen bitte an die Geschäftsstelle oder den Vorstand (Kontaktdaten am Seitenende).

Freitag, 29. Juli 2022|

DFUV-Gesamtvorstandssitzung auf der Interforst

Am Vorabend der Eröffnung der Messe hat sich der Gesamtvorstand des Deutschen Forstunternehmerverbandes versammelt. Der VdAW und der FUV Rheinland-Pfalz hatten gemeinsam darum gebeten, die wichtige Frage der Preisanpassungen in laufenden Verträgen mit auf die Tagesordnung zu nehmen.

Hintergrund dieses Antrags war, dass wir in unseren Gesprächen mit den Landesforsten immer wieder an den Punkt gekommen sind, dass der Ausgleich für die gestiegenen Dieselpreise eben nur einen Teil der Kostensteigerungen abdeckt und die ebenfalls steigenden Preise für Maschinen, Ersatzteile, Schmierstoffe und Löhne außen vor sind. Aus diesem Grund setzten wir uns aktuell für die Einführung von Preisgleitklauseln ein, mit denen dann alle Preissteigerungen abgebildet werden können.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier: DFUV-Gesamtvorstandssitzung auf der Interforst (PDF)

Foto: Felix Hüttl – Die netten Werber GmbH

Freitag, 29. Juli 2022|

Reform des Vergabeverfahrens in Rheinland-Pfalz

Nach längerer Pause haben wir uns am 12. Mai wieder einmal mit den Landesforsten und dem Ministerium zu einem „Runden Tisch“ in Rheinland-Pfalz zusammengefunden. Kommunikationsprobleme und Zuschläge Nach dem enttäuschenden Alleingang der Landesforsten im Zusammenhang mit den Zuschlägen für die Kostensteigerungen haben wir noch einmal die grundsätzliche Frage der Zusammenarbeit mit dem Forstunternehmerverband zur Sprache gebracht. Die Verwaltung beteuerte ihr Bedauern über dieses Versäumnis. Da in diesem Fall vergaberechtliche Zwänge vorlagen, war das Finanzministerium der erste Ansprechpartner. Eingeräumt wurde aber, dass man den Verband zur Höhe der Zuschläge auch unabhängig von den formalen Fragen hätte anhören können. Für die Zukunft wurde Besserung gelobt und aktuell aufkommende Themen sollen künftig kurzfristig auch zwischen den „Runden Tischen“ in Videokonferenzen besprochen werden.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier: Reform des Vergabeverfahrens in Rheinland-Pfalz (PDF)

Dienstag, 7. Juni 2022|

Mit dem Pferd auf dem Holzweg?

Anfang Februar fand im Gemeindewald Gehlert bei Hachenburg ein Workshop zum Thema „Pferderückung“ statt, zu dem auch der FUV eingeladen war. Veranstalter war das FBZ Hachenburg, initiiert von FBZ und Forstamtsleiterin Monika Runkel, der es ein großes Anliegen ist, einerseits die Pferderückung wieder publik zu machen, andererseits die bekannte Technik inklusive Großmaschinen nicht zu verdammen.

Die anhaltende Kritik an der Forstarbeit mit großen Maschinen hat das FBZ dazu bewogen, das Thema sachlich aufzuarbeiten und die Vor- und Nachteile von Alternativen darzustellen, aber auch die Wichtigkeit des Waldes als Ökosystem einerseits und die des Holzes als Rohstoff und Wirtschaftsfaktor andererseits hervorzuheben.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier: Mit dem Pferd auf dem Holzweg? (PDF)

Dienstag, 5. April 2022|

Dienstleister intern
Nr. 4 / 2022

Freitag, 29. Juli 2022|

Die Ausgabe Nr. 4/2022 des VdAW-Magazins für Forstunternehmer, landwirtschaftliche Lohnunternehmer sowie den Landtechnik- und Motorgeräte-Fachhandel  wird Anfang August an alle Mitglieder der entsprechenden Fachgruppen sowie an alle DFSZ-zertifizierten Betriebe [...]

Forstunternehmer Jahrbuch 2022

Dienstag, 7. Dezember 2021|

Der Dr. Neinhaus Verlag veröffentlicht jeweils im Dezember das „Forstunternehmer Jahrbuch.“ Für die Ausgabe 2022 haben wir die wichtigsten Beiträge aus den „Dienstleister intern“-Magazinen des Jahrgangs 2021 für Sie [...]

Durchschlagblock für Forstunternehmer

Dienstag, 1. Dezember 2020|

Wieder lieferbar: Stundenrapport für forstliche Dienstleistungen Der VdAW bietet allen Forstunternehmern im Verband einen Durchschlagblock an, der dazu dienen soll, Arbeitsaufträge des Auftraggebers, die nicht Teil der Ausschreibung waren, [...]

Nach oben