/Über uns
Über uns2018-09-25T12:37:43+00:00

Der FUV Rheinland-Pfalz

Der Forstunternehmerverband Rheinland-Pfalz ist der berufsständische Zusammenschluss der Profi-Unternehmer im Lande (hauptberufliches Gewerbe). Unsere Mitglieder bieten dem heimischen Waldbesitz forstliche Dienstleistungen von der Waldbegründung über die Waldpflege bis zu Holzernte und Transport mit qualifiziertem Personal und moderner Technik an.

Unsere Kunden sind staatliche, kommunale und private Waldbesitzer. Wir unterstützen die Eigentümer bei ihrer Aufgabe, den heimischen Wald nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Grundsätzen der Nachhaltigkeit zu bewirtschaften und den wertvollen Rohstoff Holz zu gewinnen und zu verarbeiten.

Durch die nachhaltige Nutzung des Waldes und seiner Produkte entwickelte sich ein eigener Berufsstand und damit auch Lehrberufe, die sich heute einer großen Beliebtheit erfreuen. Seit etwa 40 Jahren werden verstärkt Selbstständige und Gewerbetreibende für die Bewältigung forstlicher Betriebsarbeiten eingesetzt. Mit Weiterentwicklung der Forsttechnik waren immer mehr Spezialisten gefragt. Heute liegt die anspruchsvolle Technik weitgehend in den Händen der Forstwirtschaftlichen Lohnunternehmer (Forstunternehmer).

Steigende Lohnkosten bei stagnierenden Holzpreisen zwangen zur Steigerung der Produktivität, die aktuell ein Höchstmaß erreicht hat. Von der Motorsäge über die Rücketechnik bis hin zur Kurzholzmethode (also der hochmechanisierten Holzernte) hat die Forsttechnik in Deutschland einen sehr hohen Standard erreicht. Die Wald- und Unternehmenszertifizierung stellt weitere Anforderungen – nicht nur an die Produkte, sondern auch an die Unternehmen und Personen, die z.B. mit der Bewirtschaftung und Holzernte beauftragt sind. Als unverzichtbare Partner der Waldbesitzer bieten sie technische Dienstleistungen und Beratungen – von der Waldpflege bis hin zur Holzvermarktung. Holzrücken, Holzeinschlag, Holzentrindung, Kommunal- und Kulturarbeiten, Tätigkeiten für den Staatsforst sowie Privatwaldbesitzer oder Kommunen und Vermarktung von Holz an die Säge- und Papierindustrie gehören u.a. zu den vielseitigen Aufgaben der Forstunternehmer.

In Rheinland-Pfalz gibt es derzeit etwa 120 gewerbliche Forstunternehmer mit rund 500 sozialversicherten Arbeitnehmern im Haupterwerb und etwa 180 Arbeitnehmern in Nebenbeschäftigung (i.d.R. als Bürohilfen). An Harvester stehen 50 Maschinen zur Verfügung.

Die Gründung des Forstunternehmer Verbandes Rheinland-Pfalz e.V. erfolgte am 14. September 2007 in Rheinböllen / Hunsrück. Organisiert sind derzeit ca. 60 Betriebe, die neben Betriebsleiter und seiner Familie rund 250 Arbeitnehmer im Hauptberuf sowie 90 nebenberufliche Arbeitnehmer beschäftigen und 40 Harvester betreiben. In Rheinland-Pfalz werden jährlich über 5 Millionen Erntefestmeter Holz geerntet, 30 Prozent davon hochmechanisiert.

Vorstand & Kontakt:

Walter Raskop
Vorsitzender
FUV Rheinland-Pfalz e.V.
Sukistr. 16-18
54526 Landscheid
Tel. 065 75 – 44 38
Fax 065 75 – 12 72
Mobil: 01 70 – 5 87 93 50
E-Mail: info@fuv-rlp.de

Günter Konrad
Vorstand
Tel. 0171 – 673 95 64
E-Mail: konrad969@web.de

Leo Marhöfer
Vorstand
Tel. 01 60 – 5 74 43 25
E-Mail: claudia.leo@gmx.de

Klaus Weiß
Vorstand
Tel. 01 79 – 2 14 86 13

Axel Podlech
Vorstand / Schriftführer
Tel. 01 71 – 14 72 899
axel.podlech@web.de

Bild: Hofschlaeger / pixelio.de